Ihr Redner - Christoph Krell

Immer mehr Paare wollen wiederholen, was sie sich vor Jahren versprochen haben...

Erneuerung des Eheversprechens

Sie sind bereits einige Zeit verheiratet oder leben ohne Trauschein zusammen und möchten sich Ihre Liebe zueinander noch einmal im Rahmen einer kleinen oder größeren festlichen Runde bestätigen?

Die Beweggründe hierfür können ganz unterschiedlich sein:

Vielleicht möchten Sie einen großen Jahrestag (den zehnten, zwanzigsten, vierzigsten..) feiern oder Sie haben eine schwierige Zeit durchgemacht oder gemeinsam eine Krise durchgestanden. Vielleicht beginnt für Sie auch ein neuer Lebensabschnitt, weil die Kinder das Haus verlassen oder Sie sich selbst zu einem beruflichen oder persönlichen Neubeginn entschlossen haben.

Menschen verändern sich genau wie ihr Empfinden und ihre Lebensumstände und gerade in der heutigen Zeit ist es nicht selbstverständlich, dass eine Ehe oder eine Liebe diese Veränderungen übersteht und man auch nach Jahren noch genauso bedingungslos Ja zueinander sagen kann, wie am Tag des ersten Versprechens.

Hierzu benötigt man neben dem richtigen Partner und der dazugehörenden engen Zuneigung und Liebe auch sehr viel Kraft, Einfühlungsvermögen und Vertrauen.

Die Erneuerung Ihres Ehe- oder Liebesgelöbnisses ist daher eine ganz besondere Bestätigung Ihrer Beziehung und Ihrer Verbundenheit miteinander/zueinander und eine wundervolle Gelegenheit, sich die gemeinsamen Erinnerungen noch einmal vor Augen zu führen und Pläne für die Zukunft zu machen.

Je nachdem, ob Sie religiös sind oder eine weltliche Feier planen, kann die Zeremonie, in der Sie sich Ihr ehemaliges gegenseitiges Versprechen noch einmal bewusst machen und erneuern, auf ganz unterschiedliche Art und Weise gestaltet werden.

All diese Anlässe sind Grund genug, wieder JA zueinander zu sagen, und das auf eine romantische Art, genau wie bei der Hochzeit
siehe unter Hochzeit

egal wo, egal wann, egal wie, egal mit wie vielen Menschen.

Lassen Sie uns einmal gemeinsam überlegen!